Michael Werder

Tätigkeitsschwerpunkte

Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
Banken- und Vermögensverwaltungsrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wirtschaftsstrafrecht
Nachlassplanungen im Erbrecht und Unternehmensnachfolge
Prozessführung

Werdegang und Expertise

Michael Werder studierte in Berlin und Bern Rechtswissenschaften. Während seiner Assistenztätigkeit am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Handelsrecht der Universität Bern promovierte er mit der Dissertation «Eigentum und Verfassungswandel». Das Anwaltspatent erwarb Michael Werder 1978 in Zürich.

Nach seiner Tätigkeit bei einer grossen Zürcher Anwaltskanzlei machte Michael Werder sich vor rund 40 Jahren selbständig. Er betreute grosse Mandate im Bereich Sanierungen und Liquidationen. Er vertrat unter anderem die Gläubigerinteressen in den Fällen Orna press, Papierfabrik Biberist, Von Roll AG, SAir Group (Swissair), Uniwood Holding AG (Erb Gruppe) und Swisslog. Michael Werder verfügt über umfassende Erfahrung als Geschädigtenvertreter, insbesondere gegenüber Banken, Vermögensverwaltern und Investmentgesellschaften. Heute betreut Michael Werder als Konsulent noch ausgesuchte Mandate, u.a. im Bereich Nachlassplanung.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Kontakt

werder@wvlaw.ch

News, Deals & Cases

News

27.01.2023 | Rechtliche Begleitung der Filmproduktion „Nachbarn von oben“

News

Onlinekommentar zu Art. 117a und Art. 118 BV

News

01.01.2023 | Revidiertes Erbrecht